Sonntag 19. November 2017

Ehrenamtliche erbringen Millionen Euro

05.12.2007
78 Millionen Euro für Entwicklungsförderung sammelten freiwillig und unentgeltlich Mitglieder der Katholischen Frauenbewegung Österreichs ­ Staatliche Anerkennung gefordert - Erfolgreiche Bilanz der Aktion Familienfasttag

Teilen mit Katastrophenopfern in Nicaragua

20.09.2007
ProjektpartnerInnen der Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs in Nicaragua von Hurrican Felix schwer getroffen ­ Spenden zur Unterstützung für Wiederaufbauprogramm nötig ­  3000 Euro werden als Soforthilfe aus den Mitteln der Aktion Familienfasttag zur Verfügung gestellt, um erfolgreiche Frauenförderungsprogramme zu sichern

Fasten zur Stärkung armen Frauen

05.04.2007
Katholische Frauenbewegung lädt zum Solidaritätsfasten am Karfreitag ein - Erspartes Geld für Frauenprojekte der Aktion Familienfasttag spenden

Solidarität mit Frauen in Entwicklungsländern

08.03.2007
Bekenntnis der Bundesregierung zur Frauenförderung in der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit darf kein Lippenbekenntnis bleiben ­ Katholische Frauenbewegung Österreichs fordert mehr Mittel für Anwaltschaft, Lobbying und entwicklungspolitische Bewusstseinsbildung

Fastensuppe stärkt Frauen

01.03.2007
Katholische Frauenbewegung lud VertreterInnen aus Politik, Kirche und Gesellschaft zum Benefiz-Suppenessen ins Parkhotel Schönbrunn - Margit Fischer und Vizekanzler Molterer genossen Suppen der Küchenstars Johanna Maier und Franz Zodl
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, Fax: +43(0)1 / 51 552-3764, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.kfb.at/