Friday 12. February 2016


Aktuelles      Aktuelles      Aktuelles      Aktuelles      


 

www.cookingcatrin.at

Fasten heißt Solidarität üben

ggf präsentiert mit kfbö Jahresschwerpunkt 2016

[Wien, 8.2.2015, PA] Unter dem Titel „Fasten und Solidarität“ hat die ggf Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsförderung gemeinsam mit der Katholischen Frauenbewegung Österreichs den Fokus ihrer Arbeit im heurigen Jahr vorgestellt. [Mehr]

Dieter Schütz_pixelio.de

Gewalt gegen Frauen: Debatte erfordert Wahrhaftigkeit und Integrität

Katholische Frauenbewegung Österreichs zur Gewaltdebatte infolge der Kölner Silvesterereignisse

[Wien, 13.1.2016, PA] Die massenhaften Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln sind für die Katholische Frauenbewegung Österreichs erneut Anlass, jede Form von Gewalt, insbesondere sexualisierter Gewalt gegen Frauen auf Schärfste zu verurteilen. [Mehr]

Ohnemus/kfbö

Flüchtlingsarbeit: Verantwortung nicht auf Ehrenamtliche abwälzen

Appell der Katholischen Frauenbewegung Österreichs an die Politik zum Internationalen Tag des Ehrenamts

[Wien, 4.12.2015, PA] Das überaus große Engagement Ehrenamtlicher im Zuge der heurigen Flüchtlingsbewegung nach und durch Österreich würdigt die Katholische Frauenbewegung Österreichs anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts am 5. Dezember. [Mehr]

© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht

Katholische Frauenbewegung Österreichs trauert um Oberin Christine Gleixner

Zentrale Gestalt der Ökumene in Österreich war auch in der kfbö wirksam

[Wien, 1.12.2015, PA] Die Katholische Frauenbewegung Österreichs trauert um Oberin Christine Gleixner, die am 29. November im 90. Lebensjahr in Wien verstorben ist. [mehr]

Femme fiscale

Investitionen in Menschen statt Geschenke an Unternehmen

Femmes fiscales fordert 1 Milliarde für Bildung, Pflege und Arbeit mit Menschen

[Wien, 24.11. 2015, HP] Bei einem „alternativen Arbeitsmarktgipfel“ vor dem Parlament in Wien hat femmes fiscales, Initiative für eine geschlechtergerechte Steuer- und Budgetpolitik, ein eigenes „Beschäftigungspaket“ unter dem Titel „Care Revolution“ vorgelegt und Investitionen in Pflege, Bildung und die Arbeit mit Menschen in Höhe von 1 Milliarde Euro gefordert. [Mehr]

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Katholische Frauenbewegung Österreichs, A-1010 Wien, Spiegelgasse 3/2
Tel: 01-51552-3695, Fax: 01-51552-3764, E-Mail: office@kfb.at
http://kfb.vivolum.net/