Freitag 20. Oktober 2017

Schwerpunkt 2016/2017

Weil´s gerecht ist ...

Die sieben Säulen der kfb-Spiritualität „von Werten geleitet, dem Leben dienend, den Frauen gerecht, in Gemeinschaft getragen, in Traditionen gewachsen, das Wort Gottes hörend und zum Handeln bewegt“ stärken uns für die Verantwortung, die wir aus dem Evangelium heraus haben:

Die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse erfordern eine aktive Gestaltung, damit sich Lebensbedingungen und Perspektiven von Frauen weltweit entscheidend verbessern.

„Wir müssen…die Hindernisse, die die volle Einfügung der Frauen in das gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Leben verhindern, abschaffen, …dass in allen Ländern der Welt die Frauen geehrt und geachtet werden und ihr unverzichtbarer sozialer Beitrag geschätzt wird.“ (Aus dem Gebetsanliegen von Papst Franziskus für Mai 2016)

Weltweit sehnen sich Frauen nach

 

SELBSTBESTIMMUNG – BILDUNG – FAIRNESS – UMVERTEILUNG – SOLIDARITÄT – ZIVILCOURAGE – MENSCHENWÜRDE – CHANCENGLEICHHEIT

Mit unserem täglichen Denken, Reden und Tun gestalten und bauen wir diese Welt mit, FAIR-ÄNDERN WIR DIE WELT!

 

Mit dem Blick auf diese FAIR-ÄNDERUNG fragen wir:

  • Wie kann ich in meinem täglichen Leben zu einer Fair-Änderung beitragen?
  • Woran erkennen andere, dass mir FAIR-Änderung ein Anliegen ist?
  • Wo kann ich mich (gesellschafts-)politisch einmischen für eine FAIR-Änderung?
  • Wen kann ich für eine FAIR-Änderung motivieren?
  • Was muss sich bewegen, damit FAIR-Änderung sichtbar wird?

 

Dass FAIR-Änderung möglich ist, zeigen viele kleine Beispiele und Schritte, die wir und andere bereits gegangen sind. Viele weitere Schritte haben wir noch vor uns. Machen wir uns gegenseitig Mut dazu!

Wir wünschen dabei viel Erfolg!

Denn: „Weil’s gerecht ist: FAIR-ändern wir die Welt!“

 

 

Den Behelf zum Jahresthema als Download finden Sie hier.

 

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 13 14 15     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs, A-1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7
Tel: 01-51552-3695, Fax: 01-51552-3764, E-Mail: office@kfb.at
http://www.kfb.at/