Mittwoch 13. Dezember 2017

Was Frauen zu Advent und Weihnachten predigen würden

"Die Zeit des Advents ruft zur Wachsamkeit und Bereitschaft für die Begegnung mit Gott.

Wenn Frauen in diesem Buch schriftlich predigen, wollen sie damit auf ihre Weise dem Herrn einen Weg bereiten und Straßen ebnen. Sie wollen das Wort Gottes verkünden, wie sie es als Theologinnen hören und verstehen."  

 

Mit diesen Worten leitet die Herausgeberin Prettenthaler-Heckel das neu erschienene Buch ein, in dem 23 steirische katholische Theologinnen schriftlich zu den Texten der Advent- und Weihnachtszeit predigen. Dieser spiritueller Begleiter bietet einen "anderen Blick" auf Weihnachten, ist ein Angebot von Frauen und im Bildungshaus Mariatrost erhältlich (office@mariatrost.at, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz, Buchpreis: 7 €).

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 14 15 16     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs, A-1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7
Tel: 01-51552-3695, E-Mail: office@kfb.at
http://www.teilen.at/