Mittwoch 13. Dezember 2017

Transparenz und Wirtschaftlichkeit in der Mittelverwendung

[Wien, 18.6.2013] Im Rahmen des Spendengütesiegel-Forums, das am 17. Juni 2013 im Kardinal König Haus stattfand, wurde die Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfbö) für ihr 10jähriges Jubiläum als Trägerin des Österreichischen Spendengütesiegels geehrt.

 

„Unsere SpenderInnen können uns weiterhin ihr Vertrauen in die gewissenhafte Verwendung der eigenen Spende schenken!“ freut sich die kfbö-Vorsitzende Barbara Haas über diese Ehrung.

 

Das Vertrauen in eine Organisation und das Wissen um die gewissenhafte Verwendung der eigenen Spende ist ein zentraler Aspekt für Spendenbereitschaft. Spendengütesiegel-Organisationen, wie die Aktion Familienfasttag der kfbö, erfüllen hohe Standards. Dieser Aufwand und die Arbeit werden mithilfe des Spendengütesiegels bestmöglich präsentiert, um die Organisation auf lange Sicht zu stärken.

 

Unter dem Motto „Vertrauen bilden – Wirkung zeigen“ veranstaltete die AG Spendengütesiegel ExpertInnen-Workshops zum Thema Vertrauen von SpenderInnen gewinnen, erarbeitete darin Möglichkeiten, wie man mit einem gelungenen Jahresbericht Wirkung zeigt und stellte Beiträge vor, wie das Spendengütesiegel als Qualitätsmanagement-Tool zur verbesserten Finanzsituation von Organisationen beitragen kann.

 

In einem Festvortrag erläuterte die Leiterin des Kompetenzzentrums für Non-Profit-Organisationen der Wirtschaftsuniversität Wien, Univ.Prof.in Ruth Simsa, wie Wirkung und Vertrauenswürdigkeit einen Wettbewerbsvorteil darstellen können.

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 14 15 16     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.kfb.at/